DIE DAALERSCHULE IN LEER

                           


Die Daalerschule wurde vor 125 Jahren im Ortsteil Loga der Stadt Leer gegründet und ist heute eine drei- bis vierzügige Grundschule in der Trägerschaft der Stadt Leer/Ostfriesland im nordwestlichen Niedersachsen.

Im Schuljahr 2018/2019 besuchen ca. 280 Schülerinnen und Schüler unsere Schule, die derzeit von mehr als 40 Lehrkräften, Pädagogischen Mitarbeiterinnen und Assistenzkräften unterrichtet und betreut werden.

 

Ganztagsschule


Wir bieten unseren Schülern täglich (außer freitags) von 7.30 Uhr bis 15.30 Uhr im Anschluss an den Vormittagsunterricht eine pädagogisch gestaltete und kostenfreie Nachmittagsbetreuung mit Mittagessen, Hausaufgaben-betreuung sowie vielen Bildungs- und Freizeitangeboten.

 

Das Angebot wird nach folgenden Prinzipien gestaltet

  • Verlässlich
  • Kostenlos 
  • Flexibel

 

 

Pädagogisches Profil


Unser pädagogisches Profil wird von der Überzeugung getragen, dass die Grundschule ein guter Ort zum Lernen und Leben sein muss.

 Das Unterrichtsprinzip und unser Erziehungskonzept gelingen auf Basis einer humanen Schule.

 

 

 

 

Angebotsprofil


Schule ist nicht nur Unterricht.

 Wir sind eine Schule, in der engagierte Pädagogen den Kindern eine bunte Palette an  zusätzlichen Bildungsangeboten präsentieren.

Kunst, Theater, Sport, Natur und Musik prägen die Schule.